Ihr Oberwürzbach Shop

aleavedis® Moringa 400 mg BIO
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. 100% reines Moringa Pulver in veganen Kapseln. Die Blätter des Moringa-Baumes (Moringa oleifera) liefern ein 'Meer“ an Vitalstoffen. Diese Blätter werden geerntet und zu Pulver vermahlen. Die zahlreichen natürlichen Vitamine und Mineralien machen unsere Moringa-Kapseln zu einer idealen Ergänzung im Beruf, beim Sport oder bei einer veganen Lebensweise. Der sehr hohe Gehalt an natürlichen Antioxidantien (gemessen am ORACWert) macht das Produkt noch wertvoller. Zutaten: Moringa Pulver (96%), aus kontrolliert biologischem Anbau, Hydroxylpropylmethylcellulose (Kapselhülle) Vegan sowie von Natur aus frei von Laktose und Gluten. Nährwerte: Nährstoffe pro 12 Kapseln Moringa Pulver 4800 mg - * Vitamin A 390 μg 48%** Vitamin E 2,1 mg 17,5%** Vitamin K 43 μg 57%** Kalzium 65 mg 8%** Eisen 2,1 mg 15%** ORAC-Wert 2130 μmol Te*** - * * noch keine Empfehlung der Lmiv vorhanden. ** Prozentsatz der empfohlenen Tagesverzehrmenge nach der Lebensmittelinformationsverordnung. *** Trolox Equivalent Verzehrempfehlung: Täglich 3 x 4 Kapseln unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 30 g Herstellerdaten: Aleavedis Naturprodukte GmbH Saarpfalz-Park 218 66450 Bexbach

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
aleavedis® Schwedenkräuter Ansatzmischung
5,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die „Kleine“ – Ansatzmischung. Zur traditionellen Herstellung eines Kräuterbitters. Traditionelle Kräutermischung mit echtem Safran. Die natürlich enthaltenen ätherischen Öle, Gerb- und Bitterstoffe sowie der Natur-Kampfer verleihen dieser Mischung die unverwechselbare Note. Die Kräutermischung ist grob geschnitten und ideal geeignet zum Ansetzen eines traditionellen Magenbitters. Zutaten: Angelikawurzel, Zitwerwurzel, Wermutkraut, Manna, Sennesblätter, Myrrhe, Eberwurzel, Rhabarberwurzel, Kampfer, Baldrianwurzel, Zimt, Kardamom und Safran Zubereitung: Den Beutelinhalt mit 2 x 0,7 l Obstbranntwein oder Korn (38–40Vol. %) ansetzen. Den Ansatz bei Zimmertemperatur aufbewahren und täglich einmal aufschütteln. Nach 14 Tagen ist der Ansatz durchgezogen. Dann den Ansatz durch ein Tuch abseihen und in eine verschließbaren Braunglasflasche umfüllen. Verzehrempfehlung: Zum Genuss 1 Teelöffel des Ansatzes morgens und abends pur nehmen oder auf eine Tasse Kräutertee geben. Auch zum Auftragen auf die Haut geeignet. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 90 g Pulver Herstellerdaten: Aleavedis Naturprodukte GmbH Saarpfalz-Park 218 66450 Bexbach

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Bayern an der Blies
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der politischen Neuordnung Europas nach dem Ende der napoleonischen Herrschaft wurde die linksrheinische Pfalz am 30. April 1816 durch das »Besitzergreifungspatent« von König Maximilian I. Joseph bayerischer Hoheit unterstellt, fortan lautete die Bezeichnung dafür »Rheinkreis«, später »Rheinbayern« und schließlich »Pfalz«. Bei deren Einteilung in Verwaltungsbezirke entstand am 1. April 1818 das »Landcommissariat« Homburg als Keimzelle des heutigen Saarpfalz-Kreises. Das Jubiläum im Jahr 2018 war Anlass für eine Tagung, bei der das »bayerische Jahrhundert« der Saarpfalz (1816/18 bis 1919), zu der auch St. Ingbert und der Bliesgau gehörten, erstmals umfassend beleuchtet wurde. Die Beiträge, die in diesem Band zusammengefasst sind, skizzieren diese Ära aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Die Palette der Themen reicht von der politischen Geschichte über die regionale Freiheitsbewegung, die wirtschaftliche Entwicklung, die Rechtshistorie bis hin zur massenhaften Auswanderung. Auch die religiös-kirchlichen Verhältnisse, das Alltagsleben der Frauen sowie Literatur und Brauchtum jener Zeit werden dargestellt. Ein besonderes Kapitel widmet sich in Bild und Text den noch erhaltenen Bauten der pfalz-bayerischen Zeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Kirkel
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Gemeinde Kirkel, verkehrsgünstig im Norden der Saarpfalz und inmitten weitläufiger Wälder gelegen, entstand 1974 im Zuge der saarländischen Gebietsreform aus den Orten Altstadt, Kirkel-Neuhäusel und Limbach. Die weithin bekannte Burgruine, bizarre Felsformationen aus Buntstandstein und die breite Talaue der Blies prägen das Ortsbild. Martin Baus unternimmt zusammen mit Doris Leibrock und Harald Reviol vom Arbeitskreis Genealogie im Heimat- und Verkehrsverein einen Streifzug durch die jüngere Geschichte von Kirkel. Dieser Bildband vereint erstmals historische Fotografien und Dokumente aus der Geschichte aller drei Ortsteile. Die über 230 bisher meist unveröffentlichten Aufnahmen stammen aus privaten Sammlungen und dokumentieren anschaulich das Alltagsleben in der Zeit von 1870 bis in die 1960er-Jahre. Die faszinierenden Fotografien zeigen die Menschen bei der Arbeit und in der Freizeit, im Verein, im Kreis der Familie und bei privaten und öffentlichen Festen. Dieser liebevoll gestaltete Bildband lädt zu einem spannenden Streifzug durch anderthalb Jahrhunderte bewegter Ortsgeschichte ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
aleavedis® Ehrenpreis Kraut
3,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Ehrenpreiskraut – Veronicae herba – Bitter-aromatisch – zur Bereitung eines wohlschmeckenden Kräutertees. Traditionelle Spezialität aus dem geschnittenen Kraut des Ehrenpreis (Veronica officinalis), auch bekannt unter den Namen Allerweltsheil, Wundkraut oder Männertreu. Die im Kraut enthaltenen Harze, ätherischen Öle, Bitter- und Gerbstoffe verleihen dem Tee-Aufguss seine charakteristische Note. Zutaten: Ehrenpreis Kraut, geschnitten. Naturbelassen, frei von Farb- und Aromazusätzen Zubereitung: Pro Tasse 2 Teelöffel mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und abgedeckt 6–10 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel! Verzehrempfehlung: 2–3 Tassen täglich. Nach Belieben mit Honig verfeinern. Hinweis: Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Nettofüllmenge: 100 g Tee Hersteller: Aleavedis Naturprodukte GmbH Saarpfalz-Park 218 66450 Bexbach

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Saarpfalz in den 50er- und 60er-Jahren
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Menschen im Saarpfalz-Kreis - 1974 aus den beiden Landkreisen St. Ingbert und Homburg entstanden - waren die 50er- und 60er-Jahre ein bewegter Zeitraum. Vor allem die unmittelbare Nachkriegszeit war zunächst geprägt vom wirtschaftlichen Anschluss an Frankreich und von der politischen Autonomie des Saarlandes, das erst 1957 - nach einer Volksabstimmung - der Bundesrepublik beitrat. Bernhard Becker und Martin Baus vom Amt für Heimat- und Denkmalpflege des Saarpfalz-Kreises präsentieren erstmals über 230 bislang größtenteils unveröffentlichte Bilder aus ihrem Fundus, aus den Archiven der Städte Homburg, St. Ingbert und Blieskastel sowie aus zahlreichen Vereins- und Privatsammlungen. Die einmaligen Aufnahmen zeigen nicht nur die baulichen Veränderungen in den Städten und Gemeinden dieser Grenzregion, sondern spiegeln vor allem das Leben der Saarpfälzer zwischen Schlagbaum und Sonntagsausflug wider, das Miteinander der Menschen zwischen Bohnenfest und Bergbau. Kenntnisreich dokumentiert, laden die Aufnahmen zu einer spannenden Zeitreise in die jüngere Geschichte der Saarpfalz ein: ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Altpaläolithische Fundplätze im Bliesgau (Saarp...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Altpaläolithische Fundplätze im Bliesgau (Saarpfalz-Kreis) ab 28 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Saarpfalz- Kreis
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Saarpfalz (Saar-Palatinate) is a Kreis (district) in the south-east of the Saarland, Germany. Neighboring districts are (from west clockwise) Saarbrücken, Neunkirchen, Kusel, Kaiserslautern, Südwestpfalz, district-free Zweibrücken, and the French département Moselle.After the Treaty of Versailles, the Saar basin was placed under the administration of the League of Nations for 15 years. The Palatinate area, then part of Bavaria, was therefore split in two parts. The part which went into the Saar became commonly known as Saarpfalz, and was administrated by the two Bezirksamt St. Ingbert and Homburg. The Saarpfalz district was created in 1974 when the St. Ingbert and Homburg districts were merged. Since 1997 the district has had a partnership with Henrico County, Virginia.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Otterberg
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Otterberg is a municipality in the district of Kaiserslautern in the German state of Rhineland-Palatinate with about 7,350 (as of 6/2006) inhabitants. It is situated approx. 7 kilometres (4 mi) north of Kaiserslautern. Otterberg is the seat of the Verbandsgemeinde ("collective municipality") Otterberg. Kaiserslautern is a district (Kreis) in the south of Rhineland-Palatinate, Germany. Neighboring districts are (from west clockwise) Kusel, Saarpfalz-Kreis, Donnersbergkreis, Bad Dürkheim and Südwestpfalz. The city of Kaiserslautern is almost fully enclosed by, but not belonging to the district.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Saarland - vunn domol...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Saarland - vunn domols A5 quer, Titelzusatz: Das Saarland, dargestellt in Sammelbildern aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Arnold Siegfried, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 5. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Heimatkalender // Saarbrücken // Kohlegruben // Industrieanlagen // Saarschleife // Eisenhütte // Stahlwerk // Bergleute // St. // Ingbert // Saarlouis // Neunkirchen // frieher // Neue // Ansichten // Saarpfalz // Kreis // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
aleavedis® Chia Samen Bio
5,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Die Samen der Chia Pflanze waren schon bei den Maya, Azteken und Inka ein wertvolles und beiliebtes Nahrungsmittel. Die Salbeiart (Salvia Hispanica) wird auch heute fast ausschließlich in Mittel- und Südamerika angebaut. Chia Samen sind reich an Ballaststoffen, Eiweiß und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Vegan sowie von Natur aus frei von Laktose und Gluten. Zutaten: Chia Samen, aus kontrolliert biologischem Anbau Nährwerte: Nährwerte Pro 100 g Pro 10 g Brennwert 1832 kJ (444kcal) 183 kJ (44 kcal) Fett, davon: 31,1 g 3,1 g -Gesättigte Fettsäuren 3,8 g 0,38 g -Mehrfach gesättigte Fettsäuren 24,2 g 2,42 g -Omega-3-Fettsäuren 18,5 g 1,85 g Kohlenhydrate,davon: 4,5 g 0,45 g -Zucker 0,8 g <0,1 g Ballaststoffe 31,4 g 3,14 g Eiweiß 21,2 g 2,12 g Salz < 0,1 g < 0,1 g *Die Analysedaten sind Durchschnittswerte und unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Verzehrempfehlung: Täglich 10 g (ca. 2 gehäufter Teelöffel) in 100 ml Flüssigkeit geben und ca. 20 Minuten quellen lassen. Anschließend pur oder in Müsli, Quark, Joghurt oder Süßspeisen eingerührt verzehren. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 250 g Samen Hersteller: Aleavedis Naturprodukte GmbH Saarpfalz-Park 218 66450 Bexbach

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
aleavedis® Augentrostkraut
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. – Euphrasiae herba – Herb-aromatisch – zur Bereitung eines wohlschmeckenden Kräutertees. Traditionelle Spezialität aus dem geschnittenen Kraut des Augentrost (Euphrasia officinalis), auch bekannt als Lichtkraut oder Augendank. Die im Kraut enthaltenen Harze, ätherischen Öle und Bitterstoffe verleihen dem Tee-Aufguss seine charakteristische Note. Unser Kraut ist grob geschnitten und frei von Farb- und Aromazusätzen. Zutaten: Augentrost Kraut, geschnitten Naturbelassen, frei von Farb- und Aromazusätzen Laktosefrei, Glutenfrei und Vegan Zubereitung: Pro Tasse 1–2 Teelöffel mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und abgedeckt 6–10 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel! Verzehrempfehlung: 2–3 Tassen täglich als Tee genießen Hinweise: Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Nettofüllmenge: 100 g Tee Hersteller: Aleavedis Naturprodukte GmbH Saarpfalz-Park 218 66450 Bexbach

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht